Webradiotest 2011 – Resultate Mitte September

Bild

Radioprogramme die im Internet senden und nicht über eine UKW Frequenz senden, sondern im Internet, gibt es schon seit vielen Jahren.

So sind Projekte wie: Radio 11, DJ Radio, Radio Factory, Radio Unique, Radio Cool, Rundfunk.fm, netmusic, Power FM oder Radio WAM
zum aktuellen Zeitpunkt inaktiv oder senden bereits nicht mehr.

Webradios erfordern eine gute Infrastruktur und viele gute Ideen für ein ansprechendes Programm. Ausserdem kosten Webradios auch einige hundert Franken pro Monat und diese können selten durch Werbung oder Sponsoring wieder eingenommen werden.

Dass aber trotzdem in der Schweiz noch einige Webradios betrieben werden zeigt, den Innovationsgeist der meist jungen Radiomacher. Es wird Zeit die verscheidenen Angebote zu vergleichen.

Radiomacher.com hat die folgenden Stationen in die Test-Auswahl aufgenommen: Radio 21, Radio Industrie, Radio hoch2, Radio Kaiseregg, Iischers Radio, Radio Kantipark, Radio Wave, Radio Blitz und Radio Blind Power. Ein Juryteam hat während fast neun Wochen in unregelmässigen Abständen die entsprechenden Programme an Hand einer 30 Punkteliste getestet. Die einzelnen Positionen wurden bewertet. Sieger wird, wer am meisten Punkte gesammelt hat. Derzeit werden die Resultate zusammengetragen und überprüft. Der Test wird Ende August veröffentlicht.

4 Gedanken zu „Webradiotest 2011 – Resultate Mitte September

  • 13. September 2011 um 16:10
    Permalink

    Wir haben bald Mitte September.. Wo sind nur die Resultate?

  • 13. September 2011 um 17:48
    Permalink

    Juhuuuu! Wir werden erwartet. Danke für die Nachfrage! Nun es wird nicht mehr lange dauern. Wir haben uns den Test auch einiges einfacher vorgestellt 🙂 Wir hatten noch nicht alle Resultate ausgewertet. Diese Woche können wir mit dem Test rechnen. Danke fürs Warten.

  • 25. September 2011 um 02:29
    Permalink

    ..…kein Update, kein gar nichts – ich glaube nicht, dass die Resultate überhaupt noch veröffentlicht werden 🙁

Kommentare sind geschlossen.