Radio FM1: Kugelschreiber gegen Auto getauscht!

Kinder und Jugendheim BildExperiment geglückt! FM1 Wachmacher „Chäller“ tauscht erfolgreich Kugelschreiber gegen Auto. Vor noch einer Woche wurde FM1-Morgenshow-Moderator „Chäller“ belächelt, als er behauptete, einen Kugelschreiber gegen ein Auto eintauschen zu können. Doch Stück für Stück wurde das Experiment in die Tat umgesetzt und jeden Tag ein Gegenstand gegen einen immer wertvolleren getauscht.

Am Donnerstag kam dann das finale Tauschangebot: FM1-Hörerin Vanessa aus Triesen bot ihren Fiat Stilo gegen die zum Tausch angebotene Waschmaschine an. „Ein Käufer für den weinroten Kleinwagen ist auch schon gefunden“, berichtet „Chäller“ überglücklich: „Die Autogarage Liga aus St. Gallen hat uns 4000 Franken für den Wagen angeboten.“ Der Erlös aus Chällers Tauschexperiment geht an das Kinder- und Jugendheim Bild in Altstätten. (rom)