Radio 32: Neuer Redaktionsleiter heisst Marco Jaggi

Marco Jaggi - Redaktionsleiter Radio32

Der 33 jährige Marco Jaggi  wird neuer Redaktionsleiter des Mittellandsender.

Ab 1. Oktober 2007 wird er den bisherigen Leiter Christoph Studer ablösen, welcher Radio32 nach 8-jähriger Mitarbeit verlässt.

Marco Jaggi begann seine journalistische Laufbahn 1994 als freier Mitarbeiter bei der Solothurner Zeitung. Nach zwei Praktika bei Radio ExtraBern und SF DRS stiess der Solothurner 1996 zu Radio 32, wo er zunächst als Moderator, später als Redaktor und Leiter Wort, sowie seit 2005 als stellvertretender Redaktionsleiter tätig war. Marco Jaggi hat an der Universität Bern Medienwissenschaft, Deutsche Sprache und Politologie studiert und 2001 mit dem Lizenziat abgeschlossen.  Das Amt des stellvertretenden Redaktionsleiters wird neu mit Bähram Alagheband (27) besetzt, der seit drei Jahren als Redaktor für Radio 32 tätig ist.