Daniel Studer verlässt Argovia für Energy

BildRadio Argovia verliert sein Aushängeschild und Morgenmoderator Daniel Studer an Energy Basel. Ab dem 4. August 2014 wird Studer beim Sender zu hören sein. Bei Radio Argovia ist er bereits nicht mehr auf der Teamwebseite und scheint somit bereits offiziell ausser Dienst zu stehen.

Daniel Studer wird am Freitag die Morgenshow von Dominique Heller übernehmen und die neue Morgenshow am Samstag moderieren. Auch wird er in der Sendung Downtown als Unterstützung tätig sein.

Eigentlich geht Studer somit zurück zu seinen Wurzeln, er startete im Jahr 2002 bei dem Energy Vorgänger Radio Edelweiss, war dann nach der Übernahme während fünf Jahren der Moderator der Morgenshow. Von da wechselte er kurz zu Radio Basilisk und dann für fünf weitere Jahre zu Radio Argovia. Wie die Nachfolgeregelung bei Argovia aussieht, konnten wir bisher nicht erfahren. (rom)