Christine Maier präsentiert CNN Journalist Award

Wenn in neun Tagen zum dritten Mal der „CNN Journalist Award“ vergeben wird, führt erstmals eine TV-Journalistin aus der Schweiz durch die Galaveranstaltung. Christine Maier vom Schweizer Fernsehen ist beinahe jedem Eidgenossen ein Begriff. In Deutschland und Österreich dürfte sie vor allem den Zuschauern von 3sat bekannt sein. Am 23. Oktober wird Christine Maier den CNN Förderpreis für Nachwuchsjournalisten aus Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz mit journalistischer Kompetenz und Charme in Berlin präsentieren.

Aus mehr als 300 Beiträgen in den Kategorien TV, Radio, Print, Foto und Online haben ein Auswahlgremium und eine Fachjury die besten Arbeiten ausgewählt. In der Online-Kategorie können noch zusätzlich bis morgen (15. Oktober) die AOL-Nutzer mit abstimmen.

Aus dem Kreis der in den fünf Kategorien nominierten Teilnehmer wird am 23. Oktober der „CNN Journalist of the Year“ gekürt. Zu der Veranstaltung haben sich Medienleute aus allen drei Teilnehmerländern angekündigt – von Intendanten, Verlegern und Chefredakteuren bis zu Moderatoren und Schauspielern.