Caroline Lüchinger wird neue Moderatorin bei Radio SRF 2 Kultur

BildCaroline Lüchinger arbeitet seit 1999 bei Schweizer Radio und Fernsehen. Sie gehörte zum Startteam von Radio VIRUS im Radiostudio Basel. 2003 wechselte sie zu DRS 3 (heute SRF 3) und war dort als Moderatorin und Redaktorin tätig. Sie moderierte verschiedene Sendungen im Tagesprogramm und präsentierte auch regelmässig Morgenshows am Wochenende. Caroline Lüchinger war auch bei Spezialsendungen beteiligt, unter anderem als Social-Media-Reporterin für die SRF 3-Aktion «Jeder Rappen zählt» oder als Live-Moderatorin bei der Wahlplattform «Treffpunkt Bundesplatz». Während der Olympischen Winterspiele in Sotschi berichtete sie als Moderatorin vor Ort für die Morgen-Primetime.

Im Oktober 2014 kehrt Caroline Lüchinger als Morgenmoderatorin auf SRF 2 Kultur nach Basel zurück. Sie wird im Wechsel mit Patricia Moreno und Roland Fleig die werktägliche Morgensendung zwischen 6 und 9 Uhr präsentieren.

Programmleiterin Franziska Baetcke: «Ich freue mich, mit Caroline Lüchinger eine Radiopersönlichkeit engagieren zu können. Mit ihrer zugewandten und neugierigen Haltung und ihrer charakteristischen Stimme wird sie den Morgen auf SRF 2 Kultur bereichern. Caroline Lüchinger: «SRF 2 Kultur ist eine coole Herausforderung, die ich sehr gerne in Angriff nehme.» (rom)

Ein Gedanke zu „Caroline Lüchinger wird neue Moderatorin bei Radio SRF 2 Kultur

Kommentare sind geschlossen.