ATV2: Österreich bekommt einen weiteren TV Sender!

Bild

ATV ist der führende Privatfernsehsender Österreichs und zur festen Größe für die heimischen Zuseher geworden. Nun startet ATV in die nächste Phase und launcht am 1. Dezember 2011 mit ATV2 einen zweiten Kanal. Der neue Sender wird das Programmangebot von ATV erweitern und ergänzen. ATV2 setzt auf Unterhaltung und Information: österreichische Eigenproduktionen, erfolgreiche Spielfilme und Serien

in Kinoqualität. Darüber hinaus bringt ATV2 aktuelle Nachrichten und Wetterinformationen. Die neue Senderfamilie bietet ein kompaktes Nachrichtennetz mit einer Vielfalt an Informationsangeboten für die österreichischen Zuschauer. Ab 1. Dezember 2011 kann man das neue Mitglied der ATV-Senderfamilie im digitalen Kabel und per Satellit mit der ORF-Digital-Smartcard sowie der SKY-Smartcard empfangen.

Mit der Marke ATV ist es künftig möglich, seine Werbebotschaft via ATV, ATV2 und ATV.at gezielt und punktgenau an die Seher und User zu bringen. Damit bietet ATV2 der Werbewirtschaft eine neue und interessante Möglichkeit, klassische Werbung und Sonderwerbeformen zielgruppengerecht zu platzieren. ATV2 wird vom Preis-Leistungsverhältnis sehr attraktiv gestaltet. So wird es möglich, Kampagnen in Kombination mit ATV noch effizienter zu planen.

Empfang von ATV2 über SAT
Das FreeTV-Programm ATV2 ist ab 1. Dezember 2011 in Österreich über ASTRA-Digital zu empfangen. Zum Empfang benötigen Sie einen digitalen SAT-Empfänger mit ORF-Digital- oder SKY-Smartcard. Ab 3. Oktober 2011 wird der SAT-Kanal von ATV2 einstellbar sein!

Empfang von ATV2 über KABEL
ATV2 ist ab 1. Dezember 2011 im Großteil der österreichischen Kabelnetze zu empfangen. Für technische Details und Kanal-Nummern kontaktieren Sie bitte Ihren jeweiligen Kabelnetzbetreiber. Ob der Sender auch in der Schweiz empfangbar sein wird, ist derzeit noch nicht klar.