Radio SRF 2 Kultur: Barbara Gysi wird neue Programmleiterin

BildIm Zuge des Sparprogramms bei SRF hat Nathalie Wappler, Abteilungsleiterin Kultur, die Organisation und Abläufe bei Radio SRF 2 Kultur reorganisiert. In diesem Zusammenhang werden die bisherigen Bereiche «Aktualität und Debatte» sowie «Musik» zusammengelegt. Neue Bereichsleiterin und damit Programmleiterin von Radio SRF 2 Kultur wird Barbara Gysi.

Seit 2011 ist die studierte Musikwissenschaftlerin Barbara Gysi Bereichsleiterin Musik der Abteilung Kultur. Zuvor war die 52-Jährige in verschiedenen Funktionen bei SRF tätig, unter anderem bei der Abteilung Information Radio. Ebenfalls in ihrem Bereich angesiedelt sind die drei nationalen Programme Radio Swiss Classic, Swiss Jazz und Radio Swiss Pop. Barbara Gysi tritt die Nachfolge von Franziska Baetcke an, die innerhalb von Schweizer Radio und Fernsehen ein anderes Angebot prüft.

Franziska Baetcke ist seit 1995 bei SRF tätig. In der Abteilung Kultur durchlief sie verschiedene Stationen, unter anderem als Redaktionsleiterin Kultur DRS 2, Redaktionsleiterin «DRS2aktuell» und seit 2010 als Programmleiterin Radio SRF 2 Kultur.

Nathalie Wappler, Abteilungsleiterin Kultur: «Ich freue mich, mit Barbara Gysi eine sehr erfahrene Medienfrau als Programmleiterin gewinnen zu können. Franziska Baetcke hat in den vergangenen fünf Jahren den Sender wesentlich in seiner Veränderung in Richtung eines modernen Kulturradios mit erweitertem Musikprofil begleitet und geprägt. Für diese grosse Leistung möchte ich ihr an dieser Stelle herzlich danken.» (rom)